"Liebe ist Leben, ist Geben und Nehmen, ist Kommen und Gehen, ist dieses verstehen." (HF)

Masterfrage:

Wie heißt nach Paracelsus die Höchste aller Arzneien?

(Eilige, die Folgendes überspringen möchten, finden die Antwort  einige Zeilen weiter unten)

 

Ganzheitliches Therapiekonzept

 

 

1. Gesundheit, mehr als nur frei sein von Symptomen (WHO)

 

2. Ganzheitliches Menchenbild

 

3. Integere und integrale Kommunikation

 

4. Schwerpunkter unserer Arbeit

 

5. Paracelsus sei gedankt (Masterantwort)

 

 

ad 1. Gesundheit,  mehr als nur frei sein von Symptomen (HWO)

 

Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oderGebrechen. (HWO) 

 

Zu Beginn begeben wir uns mit Ihnen in der Anamnese auf die Suche nach offensichtlichen oder verborgenen Hintergründen und Zusammenhängen Ihrer Erkrankung oder Befindlichkeitstörung. ( z.B. innere oder äussere Faktoren, individuelle/soziale Dispositionen, berufliche oder private Stressoren, konstitutionelle bzw. psychosomatische Belastungen, ) Diese oft nicht genug beachteten  Ebenen sind nicht selten  die eigentlichen Hintergründe für bestehende Störungen. Selten kann eine Erkrankung  durch die alleinige Einnahme von rein symptombezogenen Medikamenten geheilt werden. Genausowenig sind rein äußere Maßnahmen dazu geeignet.

 

 ad 2. Ganzheitliches Menschenbild

 

"Heil werden", im wahrsten Sinne des Wortes, heißt "Ganz werden".

 

So ist in der Therapie die entscheidende Frage nicht:  "Was hast du?,  sondern: Was fehlt dir? ", zu deinem Ganzsein.

Eben deshalb versucht eine ganzheitliche Heilkunst, mentale und emotionale Stressoren, konstitutionelle bzw. psychosomatische Belastungen in ihrer Wertigkeit zu erfassen und zu bewerten.

Es gilt geistige oder körperliche Defizite, die sich evtl. im Zusammenhang mit vorliegenden Störungen zeigen, in den Therapieplan einzubauen; damit Sie im wahrsten Sinne des Wortes wieder  "Ganz und Heil" werden können.

  Sehr früh, schon vor einer Organerkrankung, können energetische oder emotionale  Schieflagen  mit der TCM-Energiemessung oder in klärenden Gesprächen erfasst und im Therapieverlauf berücksichtigt werden.  Belastungen bezüglich Disposition und Konstitution lassen sich unter anderen sehr gut mit der Antlitz-Diagnose und der Iris-Diagnose erfassen.

Dem Aufspüren von umwelttoxischen Belastungen und deren Eliminierung, sowie der gezielten Heilung geschädigter Organsysteme durch Phytotherapie, Spagyrik und Homöopathie, wird ebenfalls ein hoher Stellenwert eingeräumt; um in Vorsorge, Therapie und Nachsorge zur Anwendung gebracht zu werden.  Laserakupunktur, pulsierendes Magnetfeld und die Bio-Resonanz runden die energetischen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden ab.Ganzheit,.....ein Synonym für Gesundheit.

 

ad 3.  Auf eines können Sie sich verlassen

 

wir kennen unsere Grenzen aber auch unsere Möglichkeiten.  Daher gehen wir verantwortungsvoll mit dem uns entgegengebrachten Vertrauen um. Bei einer schwereren akuten oder chronischen Erkrankung, werden wir Sie gegebenenfalls bitten, flankierend fachärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Wir wissen um unsere Grenzen und auch um die Grenzen alternativer Behandlungsmethoden; aber auch um die segensreichen Möglichkeiten einer psychosomatischen, mentalen und natürlichen Therapie.  Zu ihrem Wohle fühlen wir uns zu einer ehrlichen und klaren Kommunikation  verpflichtet.


ad 4. Schwerpunkte unserer Arbeit

 

Wir beachten primär körperliche, emotionale und mentale Beziehungen.

 

   Wir werden die notwendigen therapeutischen Maßnahmen je nach Situation in der praktischen  Arbeit berücksichtigen. 

 

Bei Fragen zu Stressabbau oder Salutogenese beraten und helfen wir Ihnen auch gerne.

Ständig bieten wir für Patienten, aber auch für Firmen, beliebte und sinnvolleGesundheits-Management-Kurse an. Wer seine Gesundheit managen möchte, muss wissen, welche Hebel und Knöpfe wann und wie zu betätigen sind.  Hilfreich ist oft eine diesbezügliche Bewußtseinser(h)weiterung, sonst können Gesundheitsbemühungen  schon mal in die Hose gehen.

Salutogenese und Prävention (Entstehung/Erhaltung von Gesundheit), nach modernen und traditioellen ganzheitlichen Erkenntnissen und Erfahrungen, dienen als allgemeinverständliche Grundlage der Kurse.

Theorie und Praxis (z.B. aus TCM-Philosophie/Psychosomatik, Qi-Gong-Fu, Ganzheitliches aus Psychologie/Philosophie/Literatur/Medizin) werden zur mentalen, emotionalen und  körperlichen Potentialoptimierung nach Bedarf und Möglichkeit berücksichtigt.

Mit dem Herzen denken, mit dem Kopf fühlen und mit dem Bauch entscheiden und gemeinsam handelnd das Leben meistern, sind die philosophischen Codes in unserem Ganzheitlichen-Gesundheits-Management.

 

Bei privaten oder beruflichen Lebensfragen stehen wir Ihnen mit gerne mit NLP-Life-Coaching und Philosophischer Praxis unterstützend und lösungsorientiert zur Seite.

 

Damit Sie ein umfassenderes Menschenbild und Gesundheitsverständnis kennen lernen können,  bieten wir, in Theorie und Praxis, gesundheitlich relvante Workshops, Kurse und Vorträge für Patienten, Interessierte und Firmen an. Zielvorgabe ist: selbstverantwortlicher, umfassender und klüger in alltäglichen Gesundheitsfragen mitentscheiden und handeln zu können.

 

ad 5. Ohne die Erw(h)eiterung deines Bewußtsein

 

ist keine dauerhafte Veränderung in deinem Leben für dich möglich.

 

"Dein Körper hängt an der Leine

deines Denkens, Fühlens, Glaubens und Wollens."(HF)

 

Deshalb, öffne dich in der Heilpraxis, der Philosophischen Praxis,beim Gesundheits - Management und im NLP- Life-Coaching für deinen Geist (der in deinem Herzen wohnt und nicht in deinem Kopf), folge Ihm und  gehe zu deinem Wesen (tlichen) voran.

 

Zur Erinnerung:

"Der Geist formt die Materie und den Körper;

formuliere deshalb deine Absichten und Wünsche möglichst präzise".(Daniel J.Benor)

Also, .....bedenke was du denkst,

denn auch deine Befürchtungen, Ängste und Verbitterungen könnten sich unverhofft erfüllen.(HF)

 

                  Masterantwort:

 

     "Die höchste aller Arzneien

ist die Liebe" (Paracelsus)

 

         "Es sei niemand eines anderen Knecht,

              der sein eigener Herr sein kann".  

(Paracelsus)  

Liebe braucht Freiheit, befreie dich von geistigen Fesseln, werde ganz und gesund, werde dein eigener Herr.

Jetzt müsste man nur noch wissen was Paracelsus unter Liebe verstanden hat; und was es bedeutet, sein eigener Herr zu sein!                                     (Lösungansätze in der Philosophischern Praxis)

 

Einen          Menschen heilen heißt, ihm den verlorenen    Mut wiedergeben. 

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Heilpraxis

Gesundheits-Management

Hans Fitzner M. A. phil

Krefelder Str. 548
41066 Mönchengladbach


Telefon: +49 177 6759256

E-Mail:  hansfitzner@web.de

 

andre.fitzner@lifekinetiktrainer.de

Termine nach Vereinbarung

 

Infothek

Mit umfassendem Wissen und fachlicher Kompetenz sind unsere Mitarbeiter die richtigen Ansprechpartner, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Damit wir Ihnen vorab einige Informationen an die Hand geben können, finden Sie in der Infothek Antworten auf Ihre Fragen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fitzner-Ganzheitliche Gesundheit

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.